Beiträge

PVC-Recycler-Treffen in Lüneburg: Netzwerken „Face to Face“

Die erste Face to Face-Veranstaltung nach über zwei Jahren in der Reihe „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ fand Anfang vergangener Woche in Lüneburg statt. Zwar wurden mit 20 Anwesenden vor Ort nicht die Teilnehmerzahlen der vorangegangenen online-Treffen erreicht. Umso größer jedoch war die Freude aller Besucherinnen und Besucher, sich endlich wieder direkt von Angesicht zu Angesicht austauschen zu können. Die Gespräche seien nicht nur intensiver, sondern auch effektiver, so die einhellige Meinung vor Ort.

Die Veranstaltung zog erwartungsgemäß insbesondere Teilnehmer aus dem Norden an. Gastgeber war die GFA-Lüneburg, die eine Getrenntsammlung von Abfällen wie Bodenbeläge, Dachbahnen, Fenster und Rohre aus PVC organisiert und so aktiv dazu beiträgt, dass diese Wertstoffe dem Recycling zugeführt werden. Die Besichtigung der Entsorgungseinrichtung, war neben der Vortragsveranstaltung ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung.

Mit dem erfolgreichen Format „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ bieten wir Ihnen gemeinsam mit der AgPR, Rewindo und der IVK Europe eine Experten-Plattform an, bei der Informationen zum Thema PVC-Recycling aus erster Hand, der direkte Austausch und persönliche Gespräche im Fokus stehen. Die nächste Veranstaltung ist für die zweite Jahreshälfte in Planung. 

PVC-Recycler-Treffen am 09.Mai 2022

Mit der Fortsetzung unseres erfolgreichen Formats „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ bieten wir Ihnen gemeinsam mit der AgPR, Rewindo und der IVK Europe auch in diesem Jahr wieder eine Experten-Plattform an, bei der Informationen zum Thema PVC-Recycling aus erster Hand, der direkte Austausch und persönliche Gespräche im Fokus stehen.

Das erste Networking-Event findet am 09. Mai 2022 in Lüneburg statt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, die Entsorgungseinrichtung „GfA Lüneburg“ zu besichtigen. Anmeldungen sind ab sofort bei Frau Julia Gogos (julia.gogos@vinylplus.de) möglich. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind! Anmeldeschluss ist der 27. April.

Rund 40 Teilnehmer beim Online-Recycler-Treffen

Vergangene Woche hieß es wieder „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“. Der gemeinsamen Einladung von VinylPlus Deutschland, AgPR, Rewindo und IVK Europe folgten rund 40 Teilnehmer aus der PVC-Wertschöpfungskette, um im Rahmen des Online-Meetings beispielsweise ihr jeweiliges Angebot und ihren Bedarf an Recycling-Material vorzustellen.

Das bewährte Konzept der Veranstaltungsreihe ging auch im Online-Format gut auf. Neben der thematischen Einführung zum Stand des PVC-Recycling in Deutschland zu Beginn des Meetings bot die ausführliche Vorstellungsrunde der Teilnehmer genug Möglichkeiten für den weitergehenden Austausch und um neue Kontakte zu knüpfen.

PVC-Recycler-Treffen am 19. Mai

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ geht am 19. Mai 2021 bei einem virtuellen Treffen in die nächste Runde. VinylPlus Deutschland, AgPR, Rewindo und IVK Europe laden wieder PVC-Recycler und PVC-Verarbeiter ein, damit diese im Rahmen des Online-Meetings ihr Angebot und ihren Bedarf vorstellen.

Nach kurzer Einführung zum PVC-Recycling stehen der Austausch und die Diskussion im Fokus. Alle Teilnehmer bekommen die Möglichkeit ihr Unternehmen, ihre Produkte und Ideen kurz zu präsentieren. Im Anschluss möchten wir das virtuelle Treffen nutzen, um uns ausführlich auszutauschen, Möglichkeiten zum Vernetzen bieten und über Herausforderungen zu diskutieren.

Anmeldeschluss ist am 12. Mai 2021. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Julia Gogos, julia.gogos@vinylplus.de.

PVC-Recycler-Treffen mit Rekordbeteiligung

In der vergangenen Woche fand das dritte und letzte regionale Treffen unserer erfolgreichen Veranstaltungsreihe „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ in diesem Jahr statt. Rund 30 Recycling-Experten aus der gesamten PVC-Wertschöpfungsketten waren am Donnerstag zur Firma Hündgen Entsorgung in Swisttal gekommen, um dort miteinander über das Recycling ins Gespräch zu kommen und ihr jeweiliges Angebot sowie ihren Bedarf an Recycling-Material und Verfahren vorzustellen.

Organisiert werden die drei regionalen Events von der AGPU mit Unterstützung von VinylPlus®, AgPR, Rewindo, IVK Europe und Roofcollect. Mit insgesamt knapp 90 Teilnehmern hat die etablierte Veranstaltungsreihe in diesem Jahr einen neuen Rekord aufgestellt. Dies zeigt erneut, welchen hohen Stellenwert das Thema in den vielen Unternehmen hat.

Erfolgreiches Recycler-Treffen beim SKZ

In der vergangenen Woche fand beim SKZ in Würzburg das zweite regionale Treffen der Veranstaltungsreihe „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ statt. Rund 30 Experten aus der gesamten Wertschöpfungskette kamen nach einer kurzen thematischen Einführung miteinander ins Gespräch und stellten ihr Angebot und ihren Bedarf rund ums Recycling vor. Im Anschluss fand noch eine Führung durch die SKZ-Labore sowie eine Besichtigung der Recyclinganlage statt.

Das dritte und letzte regionale Treffen findet am 28. November 2019 bei der Firma Hündgen Entsorgung in Swisttal statt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an agpu@agpu.com.

Akzeptanz für Recycling weiter steigern

Die etablierte Veranstaltungsreihe „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ ist Ende Juni beim Bodenbelagshersteller Tarkett in Lentzweiler/Luxemburg in eine neue Runde gestartet. VinylPlus®, AGPU, AgPR, Rewindo, IVK Europe und Roofcollect® haben gemeinsam wieder zahlreiche PVC-Recycler und PVC-Verarbeiter eingeladen, um an drei Terminen in verschiedenen Regionen über das jeweilige Recycling-Angebot und die Anforderungen an Recycling-Material miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ein Fazit des ersten Expertentreffens: Die Bedeutung des Recyclings nimmt für alle Beteiligten weiter zu. Die Akzeptanz in Unternehmen und bei Verbrauchern, neue Produkte mit Recycling-Material zu verwenden, muss weiter gesteigert werden. Rund 75 Prozent der jährlichen PVC-Produktion in Deutschland wird für nachhaltige PVC-Bauprodukte eingesetzt. Die Branche ist beim Recycling von diesen Produkten bereits besonders gut aufgestellt, dazu tragen auch die Aktivitäten der AGPU und des europäischen Nachhaltigkeitsprogramms VinylPlus erheblich bei.

PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter: Neue Termine

In diesem Jahr geht die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeite“ in eine neue Runde. VinylPlus®, AGPU, AgPR, Rewindo, IVK Europe und Roofcollect® laden wieder gemeinsam PVC-Recycler und PVC-Verarbeiter ein, an drei Terminen in verschiedenen Regionen über das jeweilige Angebot und Bedarf miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Auftakt findet am 27. Juni 2019 von 10 bis 15.30 Uhr bei Tarkett in Lentzweiler/Luxemburg statt. Weiter geht es am 05. September 2019 von 10 bis 15 Uhr beim SKZ in Würzburg sowie am 28. November 2019 von 10 bis 15 Uhr bei der Firma Hündgen Entsorgungs GmbH & Co. KG in Swisttal.

Die Einladung wird in Kürze versendet. Bei Fragen zu den drei Terminen, dem Inhalt der Treffen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Gogos unter julia.gogos@agpu.com

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe: PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter

In der vergangenen Woche fand in Erlangen bei REHAU das dritte und letzte Regionaltreffen der Veranstaltungsreihe „PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter“ in diesem Jahr statt. AGPU und VinylPlus haben die Netzwerk-Treffen 2012 ins Leben gerufen und dadurch das PVC-Recycling in Deutschland weiter vorangebracht.

Das Treffen in Erlangen war die nunmehr zehnte Veranstaltung und erfreute sich ebenfalls über einen guten Zuspruch aus der Branche. Insgesamt haben AGPU und VinylPlus seit der Auftaktveranstaltung in Köln rund 250 Experten miteinander ins Gespräch gebracht. Aufgrund des großen Interesses und des anhaltenden Bedarfs bei allen Beteiligten wird geplant, die Veranstaltungsreihe in Deutschland 2019 fortzusetzen. Das erfolgreiche Konzept wird nun auch den anderen nationalen Verbänden zur Nutzung angeboten.

PVC-Recycler treffen PVC-Verarbeiter: Nächster Termin am 23.11.

Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in Troisdorf bei Gerflor und in Porta Westfalica bei Tönsmeier steht am 23. November 2017 in Erlangen bei Rehau nun das dritte Event an. AGPU und VinylPlus haben die Netzwerk-Treffen vor einigen Jahren ins Leben gerufen, um sowohl PVC-Recycler als auch PVC-Verarbeiter miteinander ins Gespräch zu bringen. Ziel ist es, sich im Rahmen der Veranstaltung über das jeweilige Angebot und den Bedarf auszutauschen und das PVC-Recycling weiter voranzubringen.

Für die dritte und letzte Veranstaltung in diesem Jahr liegen bereits zahlreiche Zusagen von Teilnehmern vor. Wenn auch Sie noch Interesse haben, dabei zu sein oder weitergehende Informationen benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Julia Gogos (julia.gogos@agpu.com). Wir freuen uns auf Ihre Teilnehme!