VinylPlus – Das Nachhaltigkeits-Programm der europäischen PVC-Branche

VinylPlus ist die freiwillige Verpflichtung der europäischen PVC-Industrie für eine verstärkte nachhaltige Produktion und Anwendung des Kunststoffs PVC bis 2020. Die Initiative knüpft an die Erfolge der Selbstverpflichtung Vinyl 2010 an.

Die VinylPlus-Initiative ist auf fünf Verpflichtungen aufgebaut, die folgende Ziele umfassen:

– einen Quantensprung bei den PVC-Recycling-Mengen und der Entwicklung innovativer Recycling-Technologien zu erreichen
– Bedenken im Hinblick auf chlororganische Emissionen anzusprechen
– die Verwendung von Additiven auf der Basis von Nachhaltigkeitskriterien sicherzustellen
– die Energieeffizienz sowie die Verwendung von erneuerbaren Energien und Rohstoffen in der PVC-Produktion zu steigern
– die Nachhaltigkeit in der gesamten PVC-Wertschöpfungskette voranzutreiben

Ein jährlicher Bericht fasst die Fortschritte und Ergebnisse des VinylPlus-Programms hinsichtlich der Ziele zusammen. Alle Ergebnisse werden hierbei von unabhängiger Stelle überprüft und verifiziert.

Den aktuellen Fortschrittsbericht von VinylPlus finden Sie hier.