AGPU

Als Stimme der deutschen PVC-Branche schafft die AGPU mit ihren rund 60 Mitgliedsunternehmen entlang der gesamten PVC-Wertschöpfungskette seit fast 30 Jahren Transparenz in der Öffentlichkeit und steht für zuverlässige Informationen im Dialog mit Entscheidern aus Politik, Wirtschaft, Handel und NGOs in Deutschland. Seit Gründung im Jahr 1988 hat die AGPU ihr Profil kontinuierlich weiter geschärft, um aktuellen und künftigen Herausforderungen zu begegnen.

Die AGPU engagiert sich für den zukunftsfähigen Werkstoff PVC!

Branchen-Netzwerk

Aktive Mitarbeit im europäischen PVC-Netzwerk ist nur ein Ziel , das sich die AGPU in ihrem Engagement für den zukunftsweisenden Werkstoff PVC auf die Agenda geschrieben hat. Veranstaltungen wie der zweimal jährlich stattfindende Workshop „PVC und Umwelt“, den die AGPU gemeinsam mit PlasticsEurope Deutschland in Bonn und Frankfurt/Main organisiert, der seit vielen Jahren als anerkanntes Expertenforum gilt, sowie die AGPU-Mitgliederversammlung mit dem Round-Table der Entscheider der PVC-Branche bieten Teilnehmern gute Möglichkeiten zum Wissensaustausch und zum Netzwerken.

Gebündeltes Wissen

Die AGPU bündelt das Wissen vieler Experten und fördert dessen Austausch. Immer am Puls der Zeit werden Informationen gesammelt, aufbereitet und verdichtet. Durch fortwährende Beobachtung von Medien und Gesetzgebung fungiert die AGPU als Radar der Branche.

Offener Dialog

Als zuverlässiger Partner führt die AGPU einen offenen Dialog mit Entscheidern aus Wirtschaft, Politik, Medien und NGOs. Durch eine zielgruppenorientierte Ansprache und mit überzeugenden Sachargumenten sorgt die AGPU bei ihren Gesprächspartnern für Transparenz und Vertrauen. Die Kommunikation mit ausgewählten Zielgruppen erfolgt sowohl branchenintern als auch im Austausch mit externen Stakeholdern.

MITGLIED werden in der AGPU lohnt sich!

Die AGPU bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine ganze Reihe von Vorteilen. Auf hochkarätigen Veranstaltungen wie Workshops und Seminaren oder in Arbeitskreisen treffen Mitglieder wichtige Partner aus dem In- und Ausland aus der gesamten PVC-Branche. Darüber hinaus haben AGPU-Mitglieder Zugang zu Entscheidern in Politik, Behörden, Ländern, Städten und Gemeinden, aber auch zu Umweltexperten aus Handel und Industrie, zu Architekten und Bauträgern, zu Journalisten und Meinungsbildnern. Zusatzleistungen werden durch die AGPU Media GmbH angeboten.

Weitere Informationen sowie Details zu den umfangreichen Serviceleistungen der AGPU finden Sie hier.